Ausbildung zum internen Auditor

16 Unterrichtseinheiten (8 Std./ 2 Tage) - inkl. QM-Zertifikat

Preis und Veranstaltungsort auf Anfrage

Inhalt und Details der Schulung

Der Lehrgang vermittelt die wichtigsten Vorgaben und Regelwerke, die Methoden zur Vorbereitung, Durchführung und Erstellung eines Auditberichtes sowie Kommunikationstechniken, um Gespräche zu leiten und Auditfeststellungen sachlich darzustellen. Der Zugang zum Lehrgang Interner Auditor ist für alle Inhaber von Personenzertifikaten möglich, denen Grundkenntnisse von Managementsystemen vermittelt wurden, unabhängig von der Fachrichtung. Das Zertifikat wird in den einzelnen Fachdisziplinen entsprechend der Grundausbildung ausgestellt

 

Kurs Übersicht

  • ISO 19011
  • Vorbereitung von Audits, Auditfragen, Checklisten
  • Durchführung von Audits
  • Erstellen eines Auditberichtes
  • Richtige Formulierung von Nicht-Konformitäten und Verbesserungspotenzialen
  • Auditmethoden
  • Kommunikation und Fragetechnik

Zielgruppe:

Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte

Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement

Abschluss: QM-Zertifikat

Anmeldung Ausbildung zum internen Auditor