Verschraubungs-/Flanschmonteur gemäß EN 1591-4

24 UE (8 Std./3 Tage) - keine Voraussetzungen inkl. QM-Zertifikat

Preis und Veranstaltungsort auf Anfrage

Inhalt und Details der Schulung

Durch die Ausbildung zum/zur FlanschmonteurIn werden Ihnen wichtige Kenntnisse vermittelt, damit SIe eine sichere Betriebsbereitschaft von statischen und dynamischen Abdichtungen in Rohrleitungssystemen jederzeit gewährleisten können. Durch diese Qualifizierung sind Sie in der Lage, Arbeiten an Rohrleitungsinstallationen qualitativ zu verbessern und deren Auslastung zu erhöhen, und Sie können somit langfristig Ihre Kosten senken.

Kurs Übersicht

  • Einführung in die ÖNORM EN 1591-4
  • Vielfache Fehler bei Flanschverbindungen, Typen von Flanschverbindungen
  • Sichere Montage und Demontage, Einblick in die Dichtungsklassen
  • Praktische Übungen an Übungsflanschen mit Dichtheitsprüfung und Tipps von unseren ExpertInnen
  • Allgemeine Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen
  • Dokumentation von durchgeführten Arbeiten

 

Zielgruppe:

  • FacharbeiterInnen
  • Montagepersonal
  • AnlagenbauerInnen

 

Schulung Verschraubungs-/Flanschmonteur gemäß EN 1591-4