Ausbildung zum Regalprüfer

16 Unterrichtseinheiten (davon 12 UE Theorie und 4 UE Praxis)

Preis und Veranstaltungsort auf Anfrage

Inhalt und Details der Schulung

Die ÖNORM EN 15635 beinhaltet Leitlinien für den sicheren Betrieb von Regalanlagen. Gefahren und Auswirkungen durch Betriebsabläufe sollen vermieden bzw. reduziert werden. Der Regalprüfer leistet mit der jährlichen Prüfung ein hohes Maß an Betriebssicherheit der Regalanlagen.

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Regalsysteme und Lagereinrichtungen
  • Normen: ÖNORM EN 15878, 15635, 15620
  • Bewerten von Regalschäden
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Regalunfälle
  • Prüfen von Regalen und Dokumentation
  • Abschlussprüfung

 

Zielgruppe:

Lagerlogistiker, Lagerleiter, Instandhalter, Lagermitarbeiter

Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, Technisches Verständnis für Regalanlagen

Abschluss:  QM-Tech Zertifikat

Anmeldung Ausbildung zum Regalprüfer