Einführung eines Umwelt-Managementsystems

Einführung eines Umwelt-Management­systems

gemäß ISO 14001:2015

Details

Termin wird noch bekanntgegeben.

  • 24 Unterrichtseinheiten
  • 8 Std. / Tag
  • 8:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Kosten EUR 948,– / Teilnehmer
  • Veranstaltungsort:

Ziel

In diesem Seminar lernen Sie die grundlegende Struktur eines Umweltmanagementsystems nach der ISO 14001. Mit der Einführung und laufenden Betreuung eines Umweltmanagementsystem ISO 1400 in Ihren Unternehmen werden Managementinstrumente eingesetzt, die Umweltauswirkungen erfassen und negative Auswirkungen bereits in der Planung zu vermindern helfen. Neben der Erfüllung von rechtlichen Umweltauflagen ergeben sich durch ein Umweltmanagementsystem ISO 14001 auch betriebswirtschaftliche Vorteile, wie Kostenverringerung durch Ressourceneinsparung oder auch eine Imageverbesserung des Unternehmens nach außen.

Anmelden

Inhalt

  • Grundlagen und Begriffe
  • Ziele, Bedeutung, Nutzen und Verbreitung von Umweltmanagement (UM)
  • Umwelt- und Unternehmerrisiken
  • Normen für das UM: ISO 14000 ff und EMAS/UAG
  • Die wichtigsten Begriffe im Umweltmanagement ISO 14001
  • Funktion, Anforderungen und Aufgaben des UMB
  • Umweltpolitik, Risiken und Chancen, Umweltaspekte
  • Umweltaspekten selbstständig durchführen
  • Planung von Maßnahmen zur Erreichung der Umweltziele
  • Organisation, Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Befugnisse im Umweltmanagement

Zielgruppe

Diese Ausbildung Umweltmanagement ISO 14001 Basiswissen richtet sich an Führungskräfte

und Mitarbeiter, die ein Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 oder EMAS

betreuen oder einführen möchten

Voraussetzung

Keine

Abschluss

QM-Tech Zertifikat

Lehrgangsleiter

Andreas Zottele

Ing. Andreas Zottele, MBA
Geschäftsführer – QM-Tech GmbH
Ingenieur für Maschinenbau