SGU operative/r MitarbeiterIn

SGU operative/r MitarbeiterIn

Details

Termin wird noch bekanntgegeben.

  • 8 Unterrichtseinheiten
  • 8 Std. / Tag
  • 8:00 Uhr – 17:00Uhr
  • Kosten EUR 342,– / Teilnehmer
  • Veranstaltungsort: …

Ziel

Mitarbeiter von Kontraktoren müssen den Nachweis über die Teilnahme an der SGU (Sicherheits-, Gesundheits- & Umweltschutz) Schulung erbringen und eine Prüfung bei einer akkreditierten Personenzertifizierungsstelle ablegen. Damit wird sichergestellt, dass die Zertifikate international anerkannt werden und Kontraktoren international ihre Leistungen anbieten können. Die Firma QM-Tech ist eine anerkannte Ausbildungsstelle für SGU-Schulungen. Die Prüfung und Zertifizierung wird von der akkreditierten Zertifizierungsstelle SystemCert vorgenommen.

Anmelden

Inhalt

  • Gesetzliche Grundlagen zum Arbeiternehmer/innenschutz
  • Unfallursachen und Verhalten bei Unfällen
  • Methoden zur Forderung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Arbeitsmittel und Arbeitsverfahren
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Brand- und Katastrophenschutz, Notfallplanung und Erste Hilfe
  • Besondere Gefahren: G1 Lärm, G2 Elektrische Arbeitsmittel und elektrische Anlagen, G3 Strahlenexposition,G4 Hoch- und tief gelegene Arbeitsplatze, Verkehrswege und Leitern
  • Arbeitsstoffe und Abfälle
  • Ergonomie

Zielgruppe

Operativ tätige Mitarbeiter/innen von Organisationen, Kontraktoren bzw. Personalbereitstellern.

Prüfungsvoraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbildung nach Berufsausbildungsgesetz ODER eine ersatzweise Schulung im Ausmaß von 3 Tagen (24 UE) aus den relevanten Lehrzielen (A15)

Abschluss

International anerkanntes Zertifikat auf Basis von ISO 17024

Die Prüfung erfolgt in Form eines Single Choice Tests (SCT). Die operativ tätigen Mitarbeiter beantworten 40 Fragen wovon mindestens 70 % korrekt sein müssen. Wird die Prüfung nicht bestanden, kann sie wiederholt werden.

Lehrgangsleiter

Andreas Zottele

Ing. Andreas Zottele, MBA
Geschäftsführer – QM-Tech GmbH
Ingenieur für Maschinenbau