Baustellenkoordinator

Baustellenkoordination gemäß BauKG für den Bauherrn

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arbeitnehmerschutzgesetz, Arbeitssicherheit

Gesetzliche Pflichten des Bauherren gemäß BauKG §3 (1):

Werden auf einer Baustelle gleichzeitig oder aufeinanderfolgend Arbeitnehmer mehrerer Arbeitgeber tätig,
so hat der Bauherr einen Planungskoordinator für die Vorbereitungsphase und einen Baustellenkoordinator
für die Ausführungsphase zu bestellen. Dieselbe Person kann Planungs- und Baustellenkoordinator sein.

Merkblatt zum Bauarbeitenkoordinationsgesetz

Information QM-TECH Baustellenkoordination

Schreibe einen Kommentar