MANAGEMENTSYSTEME

Managementsysteme

Managementsysteme

Ziel moderner Managementsysteme ist die strukturierte und systematische Unterstützung des Unternehmens, die Anforderungen und Erwartungen seiner Interessenpartner zu ermitteln und zu erfüllen. Der Fokus liegt darauf, Wettbewerbsvorteile unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu erzielen. Zusätzlich dazu sollen die Fähigkeiten und Leistungen des Unternehmens entwickelt, aufrechterhalten und kontinuierlich verbessert werden. Der Aufbau, die Implementierung und Integrierung von Managementsystemen (IMS) der unterschiedlichsten Art bilden einen traditionellen Schwerpunkt des Kompetenz Portfolios von QM-TECH. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer Vorhaben mit unserer langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet. Folgende Managementsysteme implementieren wir:

Unser Service für Sie

iso 9001

ISO 9001

ISO 9001:2015 ist weltweit das am meisten verbreitete Qualitätsmanagementsystem. Die ISO 9001 liefert ein erprobtes und bewährtes Rahmenwerk für ein systematisches Vorgehen. Unternehmensprozesse werden dahingehend optimiert, diesen Anforderungen nicht nur gerecht zu werden, sondern diese zu übertreffen.

 

iso 14001

ISO 14001

Die ISO 14001 ist ein Umweltmanagementsystem, mit dem der Umweltschutz systematisch im Management verankert wird. Mit ihrer Hilfe werden Betriebe konkret und systematisch beim Aufbau des Umweltmanagementsystems nach weltweit gültigem Standard unterstützt. Die Unternehmen erhalten ein wirkungsvolles Instrument, mit dem sie Umweltbelastungen systematisch erfassen, die Umweltsituation laufend verbessern und die daraus resultierenden Kosten senken können.

 

ISO 50001

ISO 50001

Die Einführung eines Energiemanagementsystems ist grundsätzlich freiwillig; es gibt keine gesetzliche Zertifizierungspflicht. Das österreichische Energieeffizienzgesetz (EEffG) schreibt für große Betriebe ab 250 Mitarbeitern konkrete Energieaudits oder die Einführung eines EN ISO 50001 Energiemanagementsystems vor. Auch mittels eines bestehenden Umweltmanagementsystemen gemäß EN ISO 14001 können mit zusätzlichen internen Energieaudits die gesetzlichen Bestimmungen erfüllt werden.

SCC SCP

SCC / SCP 2011

Steht für Safety Certificate Contractors (SCC) und ist ein akkreditiertes Managementsystem für Arbeitssicherheit, Gesundheit und Umweltschutz (SGU) unter Berücksichtigung der relevanten gesetzlichen Vorschriften; in Österreich speziell des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes (ASchG) und die mitgeltenden Verordnungen für Kontraktoren / das produzierende Gewerbe.

en 1090

EN 1090 / EN ISO 3834

Aufgrund der Neuregelung der Anforderungen bei der Herstellung von Stahl- und Aluminiumtragwerken werden die europäischen Metallbauunternehmen vor eine große Herausforderung gestellt. Eine rasche Umsetzung ist erforderlich, um langfristig konkurrenzfähig zu bleiben.

OHSAS 18001

Ein Management nach OHSAS 18001 gewährleistet eine sichere und gesunde Arbeitsumgebung. So werden die Rahmenbedingungen geschaffen, um Gefahren für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz zu erkennen und zu beseitigen, die Wahrscheinlichkeit von Unfällen zu senken, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu gewährleisten und die Leistung zu verbessern.

AUVA SGM

AUVA SGM 6. Auflage

SGM steht für "Sicherheits- und Gesundheitsmanagement" und ist eine systematische vorausschauende Auseinandersetzung mit Arbeitssicherheit und Gesundheit im Zusammenhang mit betrieblichen Leistungsprozessen. Ein SGM organisiert alle Bereiche, die Sicherheit und Gesundheit berühren. Es klärt Verantwortlichkeiten, zeigt Verbesserungspotenziale auf, koordiniert Aktivitäten und legt Messgrößen zur Erfolgskontrolle fest.

IFS

IFS / ISO 22000 / BRC / HACCP

Der IFS (International Food Standard) wurde 2003 von Vertretern des europäischen Lebensmitteleinzelhandels definiert, er überprüft und zertifiziert Systeme im Lebensmittelhandel und gewährleistet Lebensmittelsicherheit und Lebensmittelqualität. Er wurde speziell für die Lebensmittelindustrie entwickelt, die Eigenmarkenprodukte an Handelsunternehmen liefert.

Sie benötigen mehr Details?

Für nähere Informationen zu unseren Leistungen in diesem Bereich senden Sie uns eine Anfrage oder kontaktieren Sie uns direkt per E-Mail office@qm-tech.at oder telefonisch unter folgender Nummer: +43 (7242) 206342.